• Schnelle Hilfe - wir rufen Sie sofort zurück
  • Zeitnaher Beginn Ihres Coaching-Prozesses - keine langen Wartezeiten
  • Diskretion - keine Wartezimmer, absolute Vertraulichkeit, auf Wunsch anonyme Korrespondenz
  • Individueller, exklusiver Service - ganz auf Sie abgestimmte, optimierte Abläufe
  • Kompetenz und Einfühlung - unsere oberste Priorität
  • Effizienz und Zielgerichtetheit - schnelle Umsetzung und Ergebnisse
Slider 1 Slider 2 Slider 3 Slider 4 Slider 5 Slider 6 Slider 7 Slider 7

Schritt 1
Wenn Sie sich nach Ihrem ausführlichen unverbindlichen, kostenlosen Erstgespräch (telefonisch oder persönlich) vorstellen können, Ihr Burn-Out oder Ihre Ängste mit uns zu überwinden, wird ein speziell von uns entwickelter Fragebogen von Ihnen ausgefüllt, uns zugeschickt und von unserem Expertenteam ausgewertet. Danach können wir Ihnen sagen, ob unser Verfahren bei Ihnen erfolgreich zur Anwendung kommen kann. Es folgen zeitnahe Terminvorschläge.

Schritt 2
Nach erfolgter Anmeldung verbringen Sie Ihren Aufbau-Tag mit Ihrem persönlichen Coach in unserem Institut. Mit unserer Hilfe können Sie als Vorsorgemaßnahme gegen ein drohendes Burn-Out oder Ängste einen innerlich stabilen Zustand erreichen, indem Sie ein tragfähiges und stabiles Fundament erhalten. An diesem Tag arbeiten wir sowohl mit Ihrem Unterbewusstsein als auch auf Ihrer bewussten Ebene.

Schritt 3
Wenn Ihre Ängste sich bereits verfestigt haben bzw. Sie sich ausgebrannt und erschöpft fühlen wird aufgrund unserer Erkenntnisse vom Aufbau-Tag Ihr individuelles Erfolgsprogramm (Dialogramm) nach Maß auf Sie zugeschnitten und von unserer Spezialistin Frau Dr. Hundt anhand Ihrer persönlichen Analyse in Textform erarbeitet und anschließend in unserem professionellen Tonstudio (unter Wahrung Ihrer Anonymität) auf einen Tonträger aufgesprochen. Gleich nach Zustellung Ihres ganz persönlichen Dialogramms beginnen Sie in Ihrer gewohnten Umgebung mit der gezielten Auflösung Ihrer Ängste bzw. Ihres Burn-Outs. Nach jedem Hören fühlen Sie sich hellwach, entspannt und fit. Die tägliche Anwendung Ihrer ganz persönlichen für Sie entwickelten positiven „Datenbank“ bewirkt tiefgreifende aufbauende Veränderungen in Ihrem Denken, Handeln und Fühlen und damit einen stetigen und nachhaltigen Abbau Ihrer Symptome.
Sollten Sie unter therapiebedürftigen Panikattacken und/ oder Depressionen leiden, wenden Sie sich bitte an unser DIA-Institut.

Aus der modernen Gehirnforschung ist bekannt, dass die Summe des wiederholten Hörens in einem tiefenentspannten Zustand bzw. einem leichten Schlaf negative Denkstrukturen beheben und neue positive Gedankenmuster systematisch aufbauen.
Bereits nach kurzer Zeit können Sie erste positive Veränderungen spüren, wie beispielsweise innere Ruhe, Stabilität und Lebensfreude. Eine einsetzende Eigendynamik bewirkt, dass Sie von Tag zu Tag stabiler und belastbarer werden und sich innerlich immer freier und unabhängiger fühlen und wieder mit Freude am Leben teilnehmen können.

Parallel zu Ihren Dialogramm-Anwendungen finden, wenn der Wunsch besteht, begleitende Coaching-Gespräche statt. Diese Gespräche können Sie nach Ihrer aktuellen Situation persönlich oder telefonisch wahr nehmen.